Menü Menü

Telefon

Kontakt­formular

Anfahrtsskizze

Öffnungszeiten

Social Media

Termin buchen

WhatsApp

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie uns gerne an.

Telefon:

05662/931841

Mobil:

0172/5643714

Ger­ne ru­fen wir Sie kos­ten­los zu­rück:

Ich bitte um Rückruf
Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Fragen:

E-Mail schreiben
Anfahrt

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Anfahrt
Öffnungszeiten
Mo: 09:00 - 12:00
Di: 09:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00
Mi: 09:00 - 12:00
Do: 09:00 - 12:00 und 15:00 - 18:00
Fr: 09:00 - 12:00
Sa: Geschlossen
Nach vorheriger Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
Social Media

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken:

Online Termin buchen

Buchen Sie Ihren
Wunsch-Termin.

WhatsApp

Bitte beachten Sie unsere WhatsApp-Hinweise.

Jetzt mobil schreiben: Telefonnummer Visitenkarte speichern

Persönliche Daten senden Sie bitte über unser sicheres Kontaktformular.

DFB-ePokal
Jetzt wird e-Sports Geschichte geschrieben

ERGO weitet seine DFB-Pokal-Partnerschaft auf die neue, virtuelle Variante des populären Vereinswettbewerbs aus. Als Titelpartner des erstmals ausgerufenen „DFB-ePokal powered by ERGO" sind wir künftig immer dabei, wenn an Deutschlands Konsolen der ePokalsieger ausgespielt wird.

Auch beim ePokal gilt das Prinzip: „David gegen Goliath“

Teams erhalten unter der Flagge ihres eingetragenen Fußballvereins die Chance, den DFB-Pokal für Gamer zu gewinnen.

Wer Großes erreichen will, braucht Mut und den richtigen Rückhalt. Das gilt für das Projekt DFB-ePokal ebenso wie für die beteiligte Gamer-Community“, sagt Dr. Michael Kehl, Head of Corporate Development bei ERGO Group AG. „Diesen Rückhalt geben wir mit großer Begeisterung, nun für beide Pokal-Wettbewerbe“.

Ab dem 16.10. ging's für die Amateur-Teams los

Amateur-Teams* treten im K.O.-Format auf der PS4/XBOX gegeneinander an.

Die Teilnahme erfolgt über Teams/Vereine (3-5 Teilnehmer).

Am 16. Oktober startete die Registrierungsphase für die Qualifier. Am 19. und 20. Dezember fand das Qualifier Süd statt.

 

* ab 16 Jahren (m/w/d)

DFB-ePokal
Der ePokal wird zur Trophäe

Als Titelpartner des DFB-ePokals präsentieren wir stolz das neue Logo „DFB-ePokal powered by ERGO". 

Erstmals konnten Fans über das Design der #Trophäe eines DFB-#Wettbewerb's entscheiden. Und nicht nur das: Die neue Trophäe schmückt künftig auch das offizielle Logo des DFB-ePokals.

DFB-ePokal
Weiterer Turnierverlauf

Im Januar ging es weiter mit der Landesverbands-Trophy und dem Clubqualifier.

Die Final-Tage der Qualifier finden am 11. und 12. Februar sowie 18. und 19. Februar statt.

Mitspielen lohnt sich auch finanziell - 25.000 Euro gehen an den Premierenchampion. Für Platz zwei gibt es 12.500 Euro. Jeweils 5.000 Euro bekommen die dritt- und viertplatzierten Teams.

Finaltag der Qualifier: Hier treffen Amateure auf die Profis

Am 11. und 12. Februar 2021 treten die Teams an der X-Box gegeneinander an. Der 18. und 19. Februar ist für die Begegnungen der Play-Station-Spieler reserviert.

DFB-ePokal

Pro Konsole kommen die 16 Qualifier des DFB-ePokal mit den 21 Landesverbands-Trophy Champions und den Platzierungen 1-3 des Club Qualifiers in einen Lostopf.
Hierbei werden im Rahmen einer Auslosung 20 Partien ermittelt. Die Gewinner pro Partie ziehen als Top 20 in die Hauptrunde ein.

DFB-ePokal
Die Hauptrunde

Die erste Hauptrunde findet im Frühjahr 2021 statt: Im Wechsel von Xbox und PS4 treten 20 Gewinner aus der Vorrunde & 12 VBL-Profiteams im K.O.-Format gegeneinander an. 
16 Teams qualifizieren sich für das DFB-ePokal Finale. 

In der zweiten Hauptrunde werden die 16 Sieger der vorherigen Runde in einer weiteren K.O.-Runde gegeneinander spielen. 
8 Teams qualifizieren sich für das DFB-ePokal Finale.

DFB-ePokal
Das Finale

Das erste Finale im ePokal findet ebenfalls im Frühjahr statt. 8 Teams pro Konsole treten im K.O.-Format gegeneinander an.

Die Sieger werden automatisch im vorläufigen Kader der eNationalmannschaft zum FIFA eNationsCup 2021 aufgenommen.

Wir lieben den Fußball. Weitere News rund zu unserem Engagement rund um DFB-Pokal und DFB-ePokal findet ihr auch auf unserem Instagram-Kanal #pokalfieber.


Unsere bisherigen Aktivitäten zu eFootball

Mach´s zu deinem Heimspiel!

ERGO eFootball

ERGO hat seine DFB-Pokal-Partnerschaft auf die virtuelle Variante des eFootballs ausgeweitet. Die neu gegründete eFootball Plattform www.dfb-efootball.de bietet eine Heimat für fußballbegeisterte Gamer. Unter dem Motto Heimspiel und WePlayAtHome möchte ERGO auch virtuell dabei unterstützen, dass Menschen Zuhause bleiben und sich gleichzeitig mir ihrem Lieblingssport beschäftigen können.

eFootball

eFootball hat schon lange eine große Fangemeinde. Die virtuelle Fußball-Community ist besonders in den letzten Jahren gewachsen und hat im Bereich eSports einen festen Platz. Der DFB hat mit seiner ePlattform ein neues Angebot geschaffen und bietet über mehrere Formate nicht nur Spaß für die Player, sondern auch für fußballbegeisterte Zuschauer. Die Begegnungen gegen sind so echt, dass man vergessen könnte, dass „nur“ virtuell gespielt wird.

Der Spielbetrieb wurde in verschiedenen Turniersparten ausgetragen

  • Die Qualifier - in nationales Turnierformat.
    In mehreren Runden wurden die Topspieler ausgespielt, die dann im Finale gegeneinander antraten.
  • Die eFriendlys - ein Nationenwettbewerb.
    Hier trat die Auswahl des DFB gegen eine Auswahl aus anderen Ländern an.
Turnierserie „HEIMSPIEL-Trophy 2020“

Die Qualifikationstermine fanden an folgenden Tagen statt:

  • Mittwoch, 29.07. - HEIMSPIEL Qualifier #1
  • Mittwoch, 05.08. - HEIMSPIEL Qualifier #2
  • Mittwoch, 12.08. - HEIMSPIEL Qualifier #3
  • Mittwoch, 19.08. - HEIMSPIEL Qualifier #4
  • Mittwoch, 26.08. - HEIMSPIEL Qualifier #5
  • Sonntag, 30.08. - Grand Final


Online Terminbuchung